Stream Deck unter 50€!

There is 1 reply in this Thread which has previously been viewed 435 times. The latest Post (August 29, 2023 at 11:27 PM) was by atvtourismus.

  • Tutorial

    In diesem Tutorial zeige ich, wie man das MacroPad von Adafruit mit dem Rechner verbindet und welche Software man anschließend zur Programmierung benötigt.

    Hier eine Kurzanleitung:

    1. MacroPad per USB-Kabel mit PC verbinden:
    2. Drehrad runterdrücken und auf der linken Seite den Taster drücken, bis neues Laufwerk namens: “RPI_RP2” auftaucht
    3. Datei “adafruit-circuitpython-adafruit_macropad_rp2040-de_DE-8.2.3.uf2” auf das Laufwerk kopieren
    4. Das Laufwerk verschwindet, ein neues namens “CircuitPY” erscheint
    5. Das Programm “MU Editor” runterladen, installieren und starten
    6. Im Fenster Modus-Select “CircuitPython” auswählen – nun kann man die code.py – Datei editieren
    7. Die Ordner “lib” , “macros” und die Datei “code.py” auf das Laufwerk “CircuitPY” verschieben und schon kann man über das Drehrad die einzelnen Macros nutzen!

    Dreht man nun das Drehrad, so scrollt man zwischen den verschiedenen Macros. Hier kann man nun “NumPad” auswählen und schon haben die Tasten die Funktion des Ziffernblocks – anschließend in OBS die Hotkeys passend einstellen und nun kann ein Szenenwechsel ganz easy durchgeführt werden!

    Wer der englischen Sprache mächtig ist und eine Schritt-für-Schritt Anleitung benötigt, der kann auf dieser Seite nachschauen. Ich finde, dass es recht übersichtlich erklärt wird, wie man die Tasten einsteckt, das Board zusammensetzt und welche Softwarepakete runtergeladen werden müssen.

    Für einen ausführlichen Artikel, besucht doch einfach meinen Blog ;)

  • Ich habe ein bisschen experimentiert und habe es geschafft, OBS via Streamer.bot auf einem anderen Rechner fernzubedienen. Soll heissen: Stream starten und Stream beenden!

    Man muss nur die Hotkeys im Streamer.bot definieren und die passende Action dazu anlegen.

    Achja: Man sollte natürlich auch unter dem Reiter "stream apps" OBs des gewünschten Rechners connecten.

    Im Anhang lade ich das veränderte KeyPad-Macro an, welches man auf das MacroPad laden muss.

    Einfach die Dateiendung wieder in "*.py" ändern und schon kann die Datei auf dem MacroPad verwendet werden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!