DJI Osmo Action 4 neues Update mit der Behebung des RTMP Bug ?!

There are 11 replies in this Thread which has previously been viewed 1,750 times. The latest Post (June 10, 2024 at 10:29 PM) was by fummeln.

  • moin

    kurze Info für die DJI Osmo Action 4 ist endlich das Update verfügbar mit dem RTMP-> WIFI endlich funktionieren soll .

    Ich habe sie gerade installier, es dauert eine kleine Ewigkeit .

    Werde nun das Zusammenspiel mit der Belabox testen -> und berichten !

  • kleines Fazit :

    die DJI Osmo Action 4 funktioniert nun !

    gleichzeitig RTMP , Laden, Mikro über USB-C :thumbup:

    RTMP Einstellungen : 1080P / HD / RockSteady

    Etwas ist aber aufgefallen

    1: Im 2,4GHz Wlan gibt es Problem wenn sehr viel andere Wlan aktiv ist !

    Zuhause ist die Kamera mehrere Stunden ohne Probleme im Betrieb.

    Im Stau / Berlin Hotel ( mehr als 30 Wlans aktiv ) verschluckt sich die Kamera und die Verbindung muss mit der App neu gestartet werden . :huh:

    Habe nun die Verbindung auf 5,8 Ghz umgestellt. Aktuell ist die Verbindung stabiler keine Ausfälle bis dato . :)

    2: die WLAN Signalpegelanzeige in der APP zeigt nichts sinnhaftes an X(

    werde weiter berichten

  • Etwas ist aber aufgefallen

    1: Im 2,4GHz Wlan gibt es Problem wenn sehr viel andere Wlan aktiv ist !

    Zuhause ist die Kamera mehrere Stunden ohne Probleme im Betrieb.

    Im Stau / Berlin Hotel ( mehr als 30 Wlans aktiv ) verschluckt sich die Kamera und die Verbindung muss mit der App neu gestartet werden . :huh:


    Genau gleiches Problem bei der Action 3 - viele WLans kannste ned streamen, in Paris hatte ich ewig Probleme musste auf 5Ghz umstellen da ging es.

    Aber wenn 3 Streamer, reichen auch 2 (Ich, AUTdany & SchuBua), alle die gleiche Technik nutzen stören die sich gegenseitig auch im 5Ghz Bereich, da mussten wir getrennte Wege gehen.

    Grüße Pirato

    ____

    Gruß Pirato_

  • wie habt ihr das gelöst mit hdcp und den ip? habt ihr ein modem auf fixed ip stehen?

    der Router hat selber eine fest IP und stellt den DHCP Pool bereit
    Die Cam meldet sich im Wlan an und bekommt automatisch die IP zugewiesen .

    Die Belabox bekommt auch die IP vom Router zugewiesen , aber immer die Gleiche (IP / Mac Bindung kann man bei meinem Router so einstellen )

    Somit braucht man nicht suchen und die Einstellungen sind immer die gleichen

  • External Content clips.twitch.tv
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    ich bin mit meinem latein am ende. habe alle einstellungen überprüft , gemacht und getan.. trotzdem bekomme ich trotz guten upload rate und 4 verbindungen nur so ein pixeliges bild hin


    die dji osmo action 4 via rtmp -> jetson nano -> belabox cloud -> nach hause -> 7k upload zu twitch

    liegt das am rtmp vielleicht von der dji? oder soll ich sogar runter auf 720?

  • ich hab mir nun auch endlich mal ne Action 4 zum fummeln geholt... und direkt den ersten fetten Minuspunkt entdeckt. WLAN Passwort darf zwar Sonderzeichen beinhalten aber keine Mengenklammer } .... doof wenn mein WLAN passwort eine } drin hat .. und gefühlt 100 Geräte da noch nie Probleme mit hatten ... das erste Gerät dass hier rumzickt ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!